Zum Inhalt springen

4. Mai 2019: Infostand in Syke

Es war kalt zu Beginn des Straßenwahlkampfes in Syke. Und dennoch gab es mit den Jusos des Bezirk Hannover und dem SPD Ortsverein Syke viele Mitstreiter/innen für ein besseres und sozialeres Europa. Der Kandidat für das Europäische Parlament Nils Hindersmann war aus Hannover angereist, um in der Syker Innenstadt mit Passant/innen über die Europäische Union ins Gespräch zu kommen.

"Ich war wirklich erstaunt, wieviele Fragen mir zur EU und zur Wahl am 26. Mai gestellt wurden. Die Menschen wollen eine strake EU, aber auch bessere Lösungen für die großen Probleme wie Klimawandel und eine faire Besteuerung von großen digitalen Unternehmen", sagte Hindersmann. Es sind noch drei Wochen bis zum Wahltermin Ende Mai, an dem fast 400 Millionen EU Bürger/innen über die künftige Zusammensetzung des EU Parlamentes entscheiden.

Vorherige Meldung: Tag der Arbeit in Schneverdingen

Alle Meldungen