Infostand in Syke

Hindersmann

Infostand der SPD in Syke

 

Es war kalt zu Beginn des Straßenwahlkampfes in Syke. Und dennoch gab es mit den Jusos des Bezirk Hannover und dem SPD Ortsverein Syke viele Mitstreiter/innen für ein besseres und sozialeres Europa. Der Kandidat für das Europäische Parlament Nils Hindersmann war aus Hannover angereist, um in der Syker Innenstadt mit Passant/innen über die Europäische Union ins Gespräch zu kommen.

 

"Ich war wirklich erstaunt, wieviele Fragen mir zur EU und zur Wahl am 26. Mai gestellt wurden. Die Menschen wollen eine strake EU, aber auch bessere Lösungen für die großen Probleme wie Klimawandel und eine faire Besteuerung von großen digitalen Unternehmen", sagte Hindersmann. Es sind noch drei Wochen bis zum Wahltermin Ende Mai, an dem fast 400 Millionen EU Bürger/innen über die künftige Zusammensetzung des EU Parlamentes entscheiden.

 
    Arbeit     Außenpolitik     Europa     Globalisierung     Kampagnen     Niedersachsen     Sozialstaat
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.